Zu aktuellen Presseveröffentlichungen, die Immunitätsaufhebung Dr. Frauke Petrys betreffend, erklärt der parlamentarische Geschäftsführer der sächsischen AfD-Fraktion, Uwe Wurlitzer:

„Frau Dr. Petry hat soeben aus der Presse erfahren, dass die Staatsanwaltschaft die Aufhebung ihrer Immunität beantragt hat. Sie hat sich bereits zu den erhobenen Vorwürfen umfassend gegenüber der

Staatsanwaltschaft geäußert. Ihr selbst wurde jedoch bisher nicht mitgeteilt, was nun den Gegenstand der Untersuchung bilden soll. Frau Dr. Petry sieht dem weiteren Verfahren daher mit Gelassenheit entgegen,

da sie sich sicher ist, keine Straftat begangen zu haben.“

19.06.2017 - 15:36

Drucken E-Mail